Logo Geiselberger Wohnen³

Sehr geehrte Damen und Herren,

bereits fast 7 Jahre ist es her, dass wir Ihnen ein IFA-Bauherrenmodell als Totalsanierungsobjekt anbieten konnten – umso mehr freut es uns, Ihnen unser neues Bauherrenmodell Geiselberg Wohnen³ in einem zentralen Viertel des 11. Wiener Gemeindebezirkes, der übrigens mit 2,9% Steigerung zum Vorjahr der Bezirk mit dem größten Bevölkerungszuwachs ist, präsentieren zu können.

Ein altes Fabriksgebäude wird saniert, ausgebaut und um zwei weitere Neubauten ergänzt. Für das Bankdarlehen wurde bereits ein Fixzinssatz von 2,29% p.a. für die gesamte Laufzeit zugesagt. Das Landesdarlehen wird fix mit 1,00% verzinst und bietet auf Grund der Wiener Förderungsrichtlinien (das Bauvorhaben gilt als Totalsanierung) zusätzliche, nicht rückzahlbare Annuitätenzuschüsse.

Bauherrenmodell 2   Bauherrenmodell 1

Das Projekt

  • Sanierung und Aufstockung Altgebäude und Errichtung zweier Neubauten
  • Gesamtinvestitionssumme von € 38,4 Mio.
  • 8.300 m² ertragsbewertete Nutzfläche
  • 132 Wohneinheiten zzgl. Allgemeinflächen sowie 65 Tiefgaragenplätze
  • Geplante Bauzeit: November 2018 bis September 2021

Die Umgebung                                                      

  • Busstation 69A und Straßenbahn 6 in unmittelbarer Nähe
  • Autobahn A23 und U3-Station Enkplatz in 5 Minuten erreichbar
  • Hauptbahnhof und City nur 10 Fahr-Minuten entfernt
  • Nahversorger, Ärzte, Schulen und Kindergärten zu Fuß erreichbar
  • Freizeit und Erholung im Böhmischen Prater, Schloss Belvedere und Herderpark

Die Förderung bei Totalsanierung

  • 15 Jahre Laufzeit (anstatt der üblichen 20 Jahre)
  • Fixzinssatz von 1,0% p.a. für die gesamte Laufzeit
  • Nicht rückzahlbare Zuschüsse von rd. € 300.000,- p.a. 15 Jahre lang
  • 1/15-Abschreibung für die gesamten Bau- und Baunebenkosten

Der zusätzliche Nutzen und Ihre Sicherheit

  • Persönliche Grundbucheintragung
  • Arbeitsfreies, wertgesichertes, steueroptimiertes Zusatzeinkommen
  • Risikominimierung durch gemeinschaftliche Vermietung (Mietpool)
  • Vorsteuerabzug
  • Transparenz und laufende Information
  • Inflationsschutz durch indexierte Mieten nach Ablauf der Förderung

 

Download: Kurzinformation mit einer Großnutzendarfstellung für einen 1%-Anteil


Team

Geschäftsleitung

Paul G. Schaufler MBA

Weiterlesen

Klientenberatung

Ing. Thomas Etlinger

Weiterlesen

Klientenberatung

Michael Artacker

Weiterlesen

Zum Thema

Beitrag vom , verfasst von Redaktion

Palais Faber

Private bauen Luxushotel…

  …wie das geht erfahren Sie in einem aktuellen redaktionellen Artikel der Salzburger Nachrichten zum Palais Faber Salzburg. Für weitere...

Weiterlesen

Beitrag vom , verfasst von Redaktion

Palais Faber

Vorsorgen für Sicherheitsfans

Seit Jahren nehmen Immobilien einen fixen Platz in der Vermögensveranlagung ein. „Das Hauptmotiv ist die Sicherheit, die Immobilieninvestments bieten“, erklärt...

Weiterlesen

Beitrag vom , verfasst von Redaktion

Like uns on Facebook

  Folgen Sie uns und erhalten Sie nützliche Informationen rund ums Vorsorgen, Investieren und Anlegen.    

Weiterlesen