Beitrag vom , verfasst von Redaktion

Schloss Neusiedl: Wohnbau-Großprojekt erfolgreich fertiggestellt

 

Vor wenigen Tagen erfolgte der Abschluss der aufwändigen Umgestaltung von der Kaserne zum Wohnschloss. Der einst kahle Exerzierplatz mit seinen 4.800m2 ist nun charmanten Eigengärten und einer authentischen, pannonischen Gartenlandschaft im Zentrum gewichen. Wo seit Mitte des 19. Jahrhunderts Stockbetten für Soldaten bereitstanden, befinden sich heute Wohnungen zwischen 34m2 und 141m2, die mit Tischlerküchen, Echtholzparkett und Raumhöhen ab 3,9m hier in der Seegemeinde eine neue Wohnqualität bieten.

 

previous arrow
next arrow
Slider
 
 
Das Gebäude umfasst insgesamt mehr als 7.900m2 Wohnfläche, aufgeteilt auf 106 Wohneinheiten, die alle über Außenflächen wie Balkone, Loggien, Terrassen oder Eigengärten verfügen. PKW-Stellflächen befinden sich für alle Tops außerhalb des Gebäudes. Durch den Erhalt der historischen Gewölbe und die Ausstattung mit Kastenfenstern schafft Schloss Neusiedl eine einzigartige Atmosphäre in einem der gefragtesten Wohngebiete mit Nähe zur Bundeshauptstadt.
 

„Neusiedl am See wird seit knapp zehn Jahren als Wohngemeinde immer beliebter. Der Neusiedler See ist dabei nicht nur Magnet für Sportler und Besucher, sondern auch für Menschen, die hier leben wollen und hier eine kleine Stadt mit allen Annehmlichkeiten vorfinden“, freut sich Bürgermeisterin Elisabeth Böhm auf die ersten Mieter, die bereits am 1. Februar einziehen.