Intelligente und zeitgemäße Investition in lebenswerter Stadt

 

IFA-NEUBAUherrenmodell N° 451

 

Wohnen am Park / Graz / Idlhofgasse 48 / Ungergasse 31

 

Die steirische Landeshauptstadt, die zweitgrößte Stadt Österreichs, wird von immer mehr Unternehmen und Privatpersonen zum Lebens- und Arbeitsmittelpunkt erklärt. Anfang 2016 lebten bereits rd. 273.000 Menschen in Graz, davon alleine mehr als 45.000 Studenten. Laut aktuellen Schätzungen wird die Bevölkerung bis 2050 um 25% steigen, dieses prognostizierte Wachstum bildet eine besondere Herausforderung für die Stadtentwicklung und verdeutlicht uns, wie wichtig es ist, einen besonders lebenswerten Platz zum Wohnen, Arbeiten und Studieren zu schaffen.

 

 

 

Das Projekt und die Umgebung:

  • Abbruch und Neubau
  • Rd. 3.550 m² ertragsbewertete Nutzfläche
  • 61 Wohnungen in der Größe zwischen 34 und 93 m²
  • Alle Wohnungen mit Loggia, Balkon, Terrasse oder Garten ausgestattet
  • 33 Tiefgaragenplätze
  • Baubeginn Sommer 2017, Fertigstellung März 2019
  • Optimale Infrastruktur und Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz
  • Wenige Minuten vom Grazer Hauptbahnhof und Einkaufscenter „City Park“ entfernt
  • Universitäten, Schulen und Kindergärten in unmittelbarer Nähe

 

Die Besonderheiten:

  • Verlustzuweisung rd. 126% bezogen auf das Eigenkapital 2017
  • Baugenehmigung liegt bereits vor
  • Förderungswürdigkeit des Projektes entspricht den Vorgaben des Landes Steiermark
  • Nettoeinnahmen in der Finanzierungsphase durchschnittlich 3,60% p.a.
  • Bar-Investition erstmals auch ohne Förderdarlehen möglich – Mieteinnahmen gehen ab Vermietungsbeginn zur Gänze an den Investor, Steuervorteil bleibt auch weiterhin bestehen

 

Hauptbahnhof

Murinsel

Oper

Hauptplatz

Grazer Uhrturm

 

Der Nutzen und die Sicherheit:

  • Vorsteuerabzug
  • Sofortige Abschreibung der Werbungskosten
  • Beschleunigte Abschreibung der Baukosten auf 15 Jahre (6,70 % p.a.)
  • Hohes gefördertes Darlehen von ca. € 3.050.000,- mit 1,90% Fixzinssatz auf 10 Jahre
  • Annuitätenzuschuss von ca. € 58.000,- p.a. auf 10 Jahre
  • Persönliche Eintragung ins Grundbuch
  • Inflationsschutz durch Indexierung der Mieteinnahmen
  • Vermietungsgemeinschaft – Risikominimierung durch gemeinsame Vermietung (Mietenpool)
  • Umfassendes Immobilienmanagement durch Profis

 

Lageplan:

 

Download: Kurzinformation mit Detailberechnung 2% Anteil Finanzierungsvariante (368KB)

 


Team

Geschäftsleitung

Paul G. Schaufler MBA

Weiterlesen

Klientenberatung

Ing. Thomas Etlinger

Weiterlesen
Artacker

Klientenberatung

Michael Artacker

Weiterlesen

Klientenberatung

Matthias Nagl

Weiterlesen

Zum Thema

Beitrag vom , verfasst von Redaktion

Profitieren Sie vom Immobilien-Boom!

In den letzten zehn Jahren haben sich die Wohnungspreise in Städten wie Wien oder Salzburg fast verdoppelt. Somit steigt die...

Weiterlesen

Beitrag vom , verfasst von Redaktion

„Economist“: Wien hat den Paradies-Status

Zuerst „Mercer“, nun auch „Economist“: Wien hat mit 99,10% den Paradies-Status Man ist bereits gewohnt, dass unsere Landeshauptstadt bei der...

Weiterlesen

Beitrag vom , verfasst von Redaktion

Die Inflation raubt dem Geld den Wert!

Im Juni 2018 hat die Teuerung in Österreich wieder 2% erreicht, nachdem sie in den Monaten zuvor immer darunter gelegen ist....

Weiterlesen